VERA 8 Vergleichende Arbeiten Klasse Acht

Die länderübergreifenden Vergleicharbeiten (auch: Lernstandserhebungen) im Fach Deutsch in Klasse 8 (VERA 8) werden vom Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) an der Humboldt-Universität zu Berlin federführend durchgeführt.

Im Auftrag der Länder, vertreten durch die Kultusministerkonferenz, entwickelt das IQB die Aufgabenzusammenstellungen für die Tests auf drei Schwierigkeitsstufen.

Die Aufgaben zu den jeweiligen Testdomänen werden gemeinsam mit Lehrkräften aus den Schulen der verschiedenen Bundesländer und mit Fachdidaktikern an Hochschulen entwickelt.

Seit dem 1. September 2010 liegt die fachdidaktische Verantwortung für VERA 8 im Fach Deutsch am Lehrstuhl von Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek, Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Universität zu Köln.

MitarbeiterInnen:

  • Dr. Jörg Jost (Leitung)
  • Necle Bulut (Aufgabenerstellung)
  • Michaela Mörs (Didaktische Kommentierung) 

Weitere Informationen zu VERA 8 und zum IQB in Berlin